Tod auf Fränkisch

Silvesternachmittag mit Krimilesung und Musik


Die Humanistische Vereinigung lädt zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier, den Silesternachmittag in der Meistersingerhalle Nürnberg. Auf der Bühne begrüßen wir den fränkischen Krimiautor Jan Beinßen, begleitet von den Musikern Michael Stahl und Frieder Scheerer.

»Die Tote im Volksbad« oder der »Franken-Killer« – diese und viele andere ebenso packende wie unterhaltsame Fälle löst Bestsellerautor Jan Beinßen in seiner neuen Kurzkrimisammlung mit jeder Menge Charme und Raffinesse. Dabei geht es natürlich stets richtig fränkisch zu: Denn sterben muss man überall, in Franken aber sprechen die Mörder*innen eine ganz besondere Sprache...

Eine kurzweilige Lesung voller Lokalkolorit, kriminell guter Einfälle und origineller Wendungen – ein Muss für alle, die das Frankenland lieben und auch seine dunklen Seiten schätzen. Mit brandneuen, bisher unveröffentlichten Kriminalgeschichten, die von Michael Stahl am Piano und Frieder Scheerer am Saxophon virtuos begleitet werden.

Karten können vorab reserviert werden unter veranstaltungen[at]humanistische-vereinigung.de


Veranstaltungsdatum

31.12.2019 | 15:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Meistersingerhalle Nürnberg, Münchener Straße 21

Eintritt

15,- €, für HV-Mitglieder frei.

Veranstalter

Humanistische Vereinigung
0911 43104-0
0911 43104-15
info@humanistische-vereinigung.de



Termin herunterladen (.ics)

Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.