Tagungen, Seminare, Vorträge > Schule auf dem Jurahof

Schule auf dem Jurahof

Das Naturpädagogische Zentrum am Jurahof in Schmidtstadt/Etzelwang bietet die Möglichkeit Bauernhof hautnah zu erleben:

 

 

Wo wächst der Apfelkuchen?

Auf den Getreidefeldern und Obstbäumen rund um den Jurahof finden die Kinder die Antwort heraus.

Dabei gibt es viel zu entdecken, zu tun und auszuprobieren. Bestimmt schmeckt das selbstgemachte Ergebnis besonders gut!

 

Die Kuh als Gärtner

Wie Kühe die Landschaft pflegen,

weshalb das nützlich ist, wieviel und was eine Kuh überhaupt frisst, das erleben die Kinder entlang der Weideflächen rund um den Jurahof.

Auch wenn die Kühe draußen sind, gibt es im Stall immer etwas zu tun und alle dürfen mit anpacken!

 

Henne und Ei

Legt ein Huhn wirklich jeden Tag ein Ei und warum sitzt es nachts auf der Stange?

Bei der Tour durch den Hühnerstall tauchen sicherlich noch mehr spannende Fragen auf und durch Experimente kommen wir einigen Geheimnissen rund ums Ei auf die Spur.

Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.