Tagungen, Seminare, Vorträge > Naturpädagogische Angebote

Naturpädagogische Angebote

Natur- und umweltpädagogische Elemente bereichern jede Kindertagesstätte und Schule. Über das Gestalten mit Naturmaterialien, Erkundungstouren in der freien Natur und vielen Experimenten schärfen Kinder wie Erwachsene ihre Sinne. Natur- und Umweltpädagogik bietet Raum zur kreativen Entfaltung und lehrt den behutsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

In unseren natur- und umweltpädagogischen Seminaren zeigen wir Ihnen, wie Sie mit nur wenig Aufwand die Natur in ihrem Kita- und Schulalltag integrieren können. Mit den richtigen Tipps und Tricks gestalten Sie spannende Tage im Freien oder kreative Projekte. Für Sie gestalten wir Seminare für pädagogische Fachkräfte und Lehrer*innen oder Projekte für ganze pädagogische Einrichtungen - in Ihrer Kita/Schule oder im Wald, mit oder ohne Kinder, drinnen oder draußen.

Seminarprogramm

Unser Angebot umfasst derzeit

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Workshops für pädagogische Fachkräfte

 

  • Naturpädagogische Elemente im Kita-Alltag
  • Walderlebnistage gestalten
  • Gestalten in und mit der Natur

Alle Seminar- bzw. Workshopangebote für pädagogische Fachkräfte dauern jeweils 6 Stunden und sind auf 7 bis 15 Teilnehmer*innen zugeschnitten. Die Kosten betragen 75 € p.P.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobile Angebote für pädagogische Einrichtungen

 

  • "Kennst du schon den Wald?" - Walderlebnistag für Kindergarten oder Grundschule: Tierspuren entdecken, Laubhütten bauen und spielend den Wald erleben - an diesem Tag ist vieles möglich und der Wald hält stets Überraschungen und Schätze bereit!
  • Sinnesreise durch die Natur - mit allen Sinnen draußen unterwegs: Gezielte Spiele und Wahrnehmungsübungen verhelfen Kindern zu ungewohnten und neuen Naturerlebnissen. Dabei erfahren sioe nicht nur etwas über sich selbst, sondern auch über die Sinne und Wahrnemung von Tieren und Pflanzen.
  • Naturkünstler*innen - Gestalten in und mit der Natur: Die Natur hält eine Fülle an Anregungen und Materialien für uns bereit. Lassen wir unserer Kreativität freien Lauf und erschaffen außergewöhnliche Kunstwerke. Landart-Projekt, Herstellung und Verwendung von Naturfarben oder basteln mit Naturmaterialien - hier ist für jeden etwas dabei!

Alle Projektangebote dauern ca. 3 Stunden, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 (zzgl. Betreuer*innen). Die Kosten betragen jeweils 150 € zzgl. Anfahrt und Materialkosten.

Details zu den jeweilligen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.
Für Buchungsanfragen und weitere Informationen steht Ihnen außerdem Lisa Miller, Referentin für Natur- und Umweltbildung bei der Humanistischen Vereinigung, gerne zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekt Umweltbildung: Baukasten Lebensraum Boden und Wiese

 

Ein Umweltbildungsprojekt für Kindergartengruppen und Grundschulklassen.

Auf dem Jurahof in Schmidtstadt (Etzelwang) bieten wir für Kinder ab vier Jahren den Baukasten Lebensraum Boden und Wiese an. Gebucht werden kann dieser von
Kindertageseinrichtungen und Grundschulen. Dabei stehen unterschiedliche Bausteine zur Verfügung, die je nach Bedarf einzeln oder in Kombination zu einem individuellen Programm zusammengestellt werden können. Es wird geforscht, gebuddelt und gestaunt werden - werfen Sie einen Blick in den Baukasten:

Mehr Infos und Bilder gibts hier.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schule auf dem Jurahof: Den Bauernhof in Etzelwang hautnah erleben

 

Die vielen unterschiedlichen Bereiche und Aufgaben in der Landwirtschaft, mit den Tieren und der Natur stehen beim Besuch der Klassen auf dem Jurahof im Zentrum. Mehr Infos und Bilder gibt es hier.

Der Besuch auf dem Bauernhof wird für Grund- und Förderschulklassen durch das Programm Erlebnis Bauernhof des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert.

Infos zu Kosten und Anmeldung bei Lisa Miller unter 0911 43104 294, 0172 39 25 671 oder miller[at]humanistische-vereinigung.de

Lisa Miller
Referentin für Natur- und Umweltpädagogik
Tel. 0911 431 04 294
Mobil 0172 39 25 671

E-Mail

Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.