Service & Infos > Presse & Stellungnahmen

Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Wir engagieren uns. Mit ihrer über 170 Jahre alten Geschichte ist die Humanistische Vereinigung heute nicht nur eine Gemeinschaft humanistischer Menschen, sondern auch freie soziale Trägerin, Interessenvertretung nichtreligiöser Menschen und zivilgesellschaftliche Akteurin im Namen von Menschlichkeit und Vernunft.

Dafür erheben wir unsere Stimme. Nicht nur dort, wo Sie unsere Einrichtungen finden können, sondern auch an regionalen, nationalen und - dann in Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen in aller Welt - internationalen Parlamenten. Wir sind verlässlicher Partner und setzen uns ein für Fairness, Gleichberechtigung und Menschenrechte.

Hier finden Sie Stellungnahmen, politische Eingaben und Pressemitteilungen rund um unser Engagement.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner*innen im Berliner Büro der Humanistischen Vereinigung:

Grit Lahmann
Tel. 030 245 39 581
Mobil 0172 620 25 19

E-Mail

 

Arik Platzek
Tel. 030 245 39 547
E-Mail

 

Ihr Kontakt zur Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit:

Tizia Labahn
Tel. 030 425 39 544
Mobil 0162 819 44 12

E-Mail

Bei der gemeinsamen Pressekonferenz stellt auch die HV ihre Positionen vor und präsentiert mit den Bündnispartnern die Ergebnisse einer Befragung...

Weiterlesen

Das Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zu § 217 StGB hat einen politisch und juristisch unerträglichen Irrtum des Gesetzgebers bereinigt....

Weiterlesen

Aktualisierte Zwischenbilanz nach vier Jahren: „Gläserne Wände“ verhindern fast unverändert die verfassungsrechtlich vorgeschriebene...

Weiterlesen

Nach einem Gerichtsurteil in Hamburg unterstützt die Humanistische Vereinigung den Vorschlag, Vollverschleierungen an öffentlichen Schulen gesetzlich...

Weiterlesen

Am 29. Januar wird im Europarat über eine Resolution zum Schutz der Religions- und Glaubensfreiheit am Arbeitsplatz abgestimmt. Der Resolutionsentwurf...

Weiterlesen
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.