Service & Infos > Presse & Stellungnahmen

Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Wir engagieren uns. Mit ihrer über 170 Jahre alten Geschichte ist die Humanistische Vereinigung heute nicht nur eine Gemeinschaft humanistischer Menschen, sondern auch freie soziale Trägerin, Interessenvertretung nichtreligiöser Menschen und zivilgesellschaftliche Akteurin im Namen von Menschlichkeit und Vernunft.

Dafür erheben wir unsere Stimme. Nicht nur dort, wo Sie unsere Einrichtungen finden können, sondern auch an regionalen, nationalen und - dann in Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen in aller Welt - internationalen Parlamenten. Wir sind verlässlicher Partner und setzen uns ein für Fairness, Gleichberechtigung und Menschenrechte.

Hier finden Sie Stellungnahmen, politische Eingaben und Pressemitteilungen rund um unser Engagement.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner*innen im Berliner Büro der Humanistischen Vereinigung:

Grit Lahmann
Tel. 030 245 39 581
Mobil 0172 620 25 19

E-Mail

 

Arik Platzek
Tel. 030 245 39 547
E-Mail

 

Ihr Kontakt zur Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit:

Marco Schrage
Tel. 0911 431 04 18
Mobil 01520 189 50 79

E-Mail

Dies fordert der Vorstand der Humanistischen Vereinigung Michael Bauer anlässlich der Vorstellung des Jahresgutachtens des Paritätischen...

Weiterlesen

Sich stark machen für humanistische Anliegen, das will der HVD Bayern auch am Bayerischen Landtag. Gelegenheit dazu bot sich am Montag: Die...

Weiterlesen

„Die Erwägungen des EuGH zum Umfang der kirchlichen Autonomie bei der Beschäftigung von ArbeitnehmerInnen ohne Religionszugehörigkeit begrüßen wir...

Weiterlesen

Michael Bauer, Vorstand des HVD Bayern, zeigt sich befremdet über Äußerungen des designierten Ministerpräsidenten Markus Söder. Dieser hatte in einer...

Weiterlesen
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.