Hilfe & Beratung > Psychologische Beratung

Blick nach vorn

Psychologische Beratung in Dresden und Umgebung

„Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug
funktioniert und passt, dann höre damit auf und versuche
etwas anderes!“
– Steve de Shazer

Psychologische Beratung ist im Bereich der nicht-heilkundlichen Psychologie die Interventionstechnik der Wahl, wenn menschliche und zwischenmenschliche Probleme ohne „Krankheitswert“ bestehen und Sie die Verbesserung Ihrer psycho-sozio-emotionalen Verfassung erreichen wollen.

In strukturierten Gesprächen helfe ich Ihnen, eigene Antworten auf Fragen wie diesen zu finden:

•    Wie soll ich mich entscheiden?
•    Ich fühle mich überfordert. Was tun?
•    Wann hört meine Trauer nach einem Todesfall oder anderen Verlusten auf?
•    Wie kann ich besser mit psychisch erkrankten Angehörigen umgehen?
•    Warum kracht es in meiner Partnerschaft immer wieder?
•    Wie erhalte ich die Wertschätzung, die ich verdiene?

Für diese Tätigkeit habe ich mich auf die „Lösungsorientierte Gesprächsführung“ spezialisiert. Sie entstammt den Arbeiten der Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Ihrem Ansatz nach ist es hilfreicher, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen und Ausnahmen eines Problems zu konzentrieren, statt nach deren Entstehung bis zurück in die Kindheit oder gar vorgeburtliche „Erlebnisse“ zu forschen. Der lösungsfokussierte Ansatz wurde im Rahmen der Psychotherapieverfahren wissenschaftlich untersucht und als wirksam bestätigt.

In unserer ersten Sitzung schildern Sie Ihre Probleme und Sorgen, worauf wir gemeinsam ein konkretes Ziel und den ersten Schritt dorthin erarbeiten. In den drei bis fünf Folgeterminen schauen wir, was funktioniert hat und was nicht, erarbeiten weitere konkrete Anregungen und Anstöße für Ihre Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Den zeitlichen Abstand zwischen den Sitzungen vereinbaren wir individuell je nach Wünschen, Bedürfnissen und Erfordernissen.

In einer Beratungsstunde widme ich mich Ihnen zum Zwecke Ihres Wohlbefindens. Bitte richten Sie sich unsere Termine daher stets mit zeitlichem Abstand zu anderen Verpflichtungen ein. Dazu biete ich Ihnen neben der Beratung in der „Bunten Ecke“ auch die Möglichkeiten von „Walk & Talk“ (also Beratung während eines Spaziergangs, je nach Wetter) und Feierabendtermine.

Kontakt
Michael Brade
Psychologischer Berater (VFP)

Humanistische Vereinigung K.d.ö.R.
Regionalbüro Dresden
Bautzner Str. 113
01099 Dresden
Tel. 0351 / 206 881 90
brade[at]humanistische-vereinigung.de
www.humanistische-vereinigung.de 

 

Kurs Selbstfürsorge und Achtsamkeit in Dresden

Alle Hände voll zu tun im Beruf, in der Familie, im Verein... Dann darf auch irgendwann die Frage aufkommen - und ich? Das ist kein Egoismus, sondern der Zeitpunkt zu fragen, wie die eigene geistige Gesundheit aufrecht erhalten, wie der "Akku" wieder aufgeladen werden kann.
 
Der Leitgedanke für diesen 10-wöchigen Kurs lautet "Selbstsorge vor Fremdsorge": Denn nur, wenn es mir selbst gut geht, kann ich mich um andere(s) kümmern. Strategien der Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Entlastung können dazu beitragen, Wohlbefinden, Zufriedenheit und Beziehungen zu pfelgen und zu verbessern.
 
In zehn Abendveranstaltungen lernen Sie in einer Gruppe von höchstens acht Personen einfache und wirksame Entlastungs- und Selbstfürsorgestrategien kennen und trainieren diese. Die kleine Gruppengröße ermöglicht zudem, individuelle Belastungsfaktoren zu identifizieren, eigene Überlastungsreaktionen zu reflektieren, Ressourcen zu aktivieren sowie auf individuelle Fragen und Themen näher einzugehen.
 
Wann?
Dienstags 19.30 Uhr ab 22. März 2022
(Folgetermine: 29. März, 5., 12., 19., 26. April, 3., 10., 17. und 24. Mai 2022)
Alle Termine auch in unserem Terminkalender unter: www.humanistische-vereinigung.de/terminkalender

Kursleitung

Michael Brade, Psychologischer Berater (VFP)

Veranstaltungsort
Regionalbüro Dresden, Bautzner Str. 113, 01099 Dresden

Kursgebühr
380,00 Euro

Veranstalter
Humanistische Vereinigung K.d.ö.R., Regionalbüro Dresden
Bautzner Str. 113
01099 Dresden
0351 / 206 881 90
dresden[at]humanistische-vereinigung.de

Anmeldung und Nachfragen gern an dresden[at]humanistische-vereinigung.de

Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.