Einrichtungen > DISGUSTING FOOD MUSEUM

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN

Das DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN zeigt das Menschlichste des Menschen: den Geschmack

Seit Ende Mai 2021 begrüßt das DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN als neue Einrichtung unserer philoscience gGmbH seine Besucher:innen. Es ist ein Erlebnisraum und ein Lernort zugleich: Über 90 Food-Exponate aus der ganzen Welt laden dazu ein, die Verschiedenheit des Geschmacks kennenzulernen.

Mäusewein, Milbenkäse, Stinkefisch oder Würmer: Was ein Mensch strikt ablehnt, schmeckt einem anderen ganz vorzüglich. Wir lernen uns selbst und andere am besten kennen, wenn wir zusammen essen und trinken oder über das Essen diskutieren. Die Tasting Bar im DISGUSTING FOOD MUSEUM ist der richtige Ort dafür. Mitmachen und Mitessen erwünscht!

Das Museum widmet sich zudem aktuellen Fragestellungen: Wie werden unsere Nahrungsmittel produziert? Welche Folgen hat eine bestimmte Essensvorliebe? Was werden wir in Zukunft essen? Es gibt viele Fragen und noch mehr Antworten. Ernährung ist und wird divers.

Auch die Website des DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN ist immer einen Besuch wert. Hier können Tickets ganz bequem online gebucht werden. Zudem warten weitere Informationen auf kulinarisch interessierte Menschen. Die Blog-Serie „Fünf Minuten Ekel“ stellt in Kurzinterviews tolle Persönlichkeiten mit ihren spezifischen Ansichten und spannenden Projekten vor.

Ekel zum Nachhören

Würgs! Dr. Martin A. Völker, der Direktor des DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN, hat für sein Team ein besonderes Essen vorbereitet. Nachgekocht und beschrieben von Marco Schrage.

Anschrift und Kontakt:

DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN
Schützenstraße 70
10117 Berlin

Büroadresse:

Schumannstraße 9
10117 Berlin
Tel. 030 238 877 45
Fax 030 536 707 05

disgustingfoodmuseum.berlin

Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.